Grundgedanken zur ganzheitlichen Körpertherapie

Alles im Körper ist miteinander verbunden

 

 

Die ganzheitliche Körpertherapie bemüht sich um ein ausgewogenes Zusammenspiel von körperlichen, geistigen und seelischen Aspekten der Gesundheit. Die Betrachtung des Menschen in seiner Ganzheit steht im Vordergrund. Das Behandlungskonzept wird mit großer Sorgfalt individuell auf den Einzelnen abgestimmt.

Durch gezielte Diagnostik, Haltungs- und Bewegungsanalyse, Gespräch und kinesiologischer Testung legen wir gemeinsam die Prioritäten Ihrer Behandlung fest. Um Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen, betrachten wir sowohl Ihre Körpermechanik, Struktur und Ihr energetisches System als auch biochemische Vorgänge und Ihr emotionales Befinden.

Dem Grundgedanken folgend, dass alles im Körper miteinander verbunden ist und keine Prozesse isoliert stattfinden, ist es unsere Aufgabe festzustellen, welche Ebenen und Regulationskreisläufe Ihres Körpers eingeschränkt oder belastet sind. Dann entscheiden wir gemeinsam, welche therapeutischen Schritte unternommen werden können, mit dem Ziel eine Harmonisierung Ihres Körpers auf allen Ebenen zu erreichen und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Oberstes Anliegen der therapeutischen Begleitung ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihr inneres Gleichgewicht zu finden und eine für Sie optimale Form der Beweglichkeit, Ausgeglichenheit und Entspannung zu erreichen. Wichtig ist es, gemeinsam herauszufinden, was für Sie persönlich der richtige Weg ist.

Die therapeutische Unterstützung soll auf eine sanfte, Ihren Bedürfnissen entsprechende Weise erfolgen und danach streben, die Ursachen Ihrer Beschwerden oder Einschränkungen zu erkennen. So kann der chronische Kopfschmerz, die Rückenschmerzen oder auch die Allergie die unterschiedlichsten Entstehungsgründe haben. Hier gilt es, neben der Behandlung der Symptome auch den Ursprung der Erkrankung zu berücksichtigen, um Sie auf dem Weg zu einem gesünderen Leben zu begleiten.

Es ist mir wichtig, den Menschen ganzheitlich mit seiner individuellen Konstitution, seiner Geschichte, seinen Lebensumständen, Gewohnheiten, Haltung und Ernährung zu betrachten. Daher wird in meiner Praxis sehr viel Wert auf das Gespräch, die genaue Untersuchung und eine umfangreiche Diagnostik gelegt.